Wohnen im Alter

Wohnen im Alter

In der Altersgruppe leben erwachsene IV-BezügerInnen, welche bereits Mitarbeitende der ssb und pensioniert oder frühpensioniert sind. Der Übertritt in die Altersgruppe ermöglicht den Verbleib in der gewohnten Umgebung auch nach der Pensionierung.

Der Übergang in die Pensionierung wird individuell gestaltet. Die pensionierten Bewohnenden werden während der Alltags- und Freizeitgestaltung in ihrer gewohnten Umgebung nach sozialpädagogischen Gesichtspunkten begleitet und betreut und nach Bedarf auch gepflegt.

Neben der Alltagsgestaltung mit Haushaltarbeiten und Freizeitbeschäftigung befassen wir uns auch mit Themen, die in dieser Lebensphase wichtig sind; wie das Bewusstsein der eigenen Biographie, der Erhalt der sozialen Kontakte und der Umgang mit Verlusterlebnissen.

Die Altersstrukturen wurden im Mai 2012 eröffnet.