Aktuell

CORONA-VIRUS

Informationen aus der Stiftung ssb


Wir schätzen uns glücklich, dass die ssb den Lockdown gut überstanden hat und auch der Weg in den Lockout bisher reibungslos verlaufen ist. Dazu brauchte und braucht es weiterhin das Engagement aller Beteiligten.

Corona hat sich nicht verflüchtigt. Weiterhin nehmen die Zahlen der Infizierten noch immer stark zu.
Ereignisse - auch in Mitteleuropa - zeigen auch, dass wir weiter gefordert sind, uns nach den weiterhin bestehenden Schutzmassnahmen zu richten:

 

- Einhalten der ssb-Schutzkonzepte

- Distanzhalten und Tragen von Schutzmasken bei Begleitung von weniger als 1.5 Metern

- Regelmässige Händehygiene mit Seife